C# kennt die Operatoren der vier Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Division und Multiplikation. Darüber hinaus haben diese Operatoren in anderem Kontext eine besondere Bedeutung. Die folgende Tabelle gibt einen allgemeinen Überblick.

Operator

Bedeutung

+

Hat zwei Funktionalitäten:Als Additionsoperator bildet er die Summe zweier Operanden (x + y). Als Vorzeichenoperator beschreibt er eine positive Zahl (+x).

Hat ebenfalls zwei Funktionalitäten:Als Subtraktionsoperator eingesetzt, bildet er die Differenz zweier Operanden (x – y). Als Vorzeichenoperator beschreibt er eine negative Zahl (-x).

*

Multiplikationsoperator multipliziert zwei Operanden (x * y).

/

Divisionsoperator dividiert zwei Operanden (x / y), behält den Nachkommateil der Division.

%

Modulo-Operator (Restwertoperato)r; dividiert zwei Operanden und liefert als Ergebnis den Restwert der Operation (x % y).

++

Inkrementoperator: Erhöht den Inhalt des Operanden um 1. Das Ergebnis der Operation ++x ist der Wert des Operanden nach der Erhöhung (Präfixinkrementoperation). Das Ergebnis der Operation x++ ist der Wert des Operanden vor der Erhöhung (Postfixinkrementoperation).

Dekrementoperator: Verringert den Inhalt des Operanden um 1. Das Ergebnis der Operation –x ist der Wert des Operanden nach der Verringerung (Präfixdekrementoperation). Das Ergebnis der Operation x– ist der Wert des Operanden vor der Verringerung (Postfixdekrementoperation).

Der Einsatz der Operatoren zur Formulierung mathematischer Ausdrücke ist trivial. Zwei Operanden werden miteinander verknüpft, und das Ergebnis der Operation wird der links vom Zuweisungsoperator stehenden Variablen zugewiesen.

C#_Arithmetische_Operatoren_Bspe

Beispielprogramm: Das folgende Programm liest zwei Zahlen von der Tastatur und addiert die beiden Zahlen und gibt dann das Ergebnis aus.

C#_Arithmetische_Operatoren_Programm

Nach dem Starten könnte die Bildschirmausgabe so aussehen:

C#_Arithmetische_Operatoren_Programm_Dos

Menü schließen