C# bietet eine Reihe logischer Operatoren an, die ebenfalls als Resultat einen booleschen Wert liefern.

Logische Operatoren

Operator

Bedeutung

&&

(Und-Operator) Der Ausdruck a && b ist true, wenn sowohl a als auch b true sind. Zuerst wird a ausgewertet. Sollte a false sein, ist in jedem Fall der Gesamtausdruck unabhängig von b auch falsch. b wird dann nicht mehr ausgewertet. .

||

(Oder-Operator) Der Ausdruck a || b ist true, wenn entweder a oder b true ist. Zuerst wird a ausgewertet. Sollte a bereits true sein, ist in jedem Fall der Gesamtausdruck unabhängig von b auch wahr. b wird dann nicht mehr ausgewertet.

!

(Negationsoperator) Der Ausdruck !a ist true, wenn a einen unwahren Wert beschreibt, und false, wenn a wahr ist.

Das Ergebnis einer Operation, an der logische Operatoren beteiligt sind, lässt sich am besten anhand einer Wahrheitstabelle darstellen.

Wahrheitstabellen

Bedingung 1

(A)

Bedingung 2

(B)

Und-Operator

(A && B)

Oder-Operator

(A || B)

Negationsoperator

(!A)

false

false

false

false

true

true

false

false

true

false

false

true

false

true

true

true

true

true

 Beispiele:

int zahl1, zahl2;zahl1 = 12;zahl2 = 30;

(zahl1 < 10) && (zahl2 > 20) –> ergibt den logischen Wert false

(zahl1 < 10) || (zahl2 > 20) –> ergibt den logischen Wert true

(zahl1 <= 20) && (zahl2 > 25) –> ergibt den logischen Wert true

(zahl1 <= 20) || (zahl2 > 25) –> ergibt den logischen Wert true

(zahl1 <= 2) || (zahl2 < 25) –> ergibt den logischen Wert false

 

 

Menü schließen